Drei Kurzgeschichten F R Entspannung

54 affirmationen für gesundheit

des Marktes. Es wird auf drei Charakteristiken gegründet: erste - das Verhältnis der Nachfrage und des Vorschlages auf jede Ware; zweite - die Tendenz der Bewegung der Preise, d.h. die Dynamik der Preise für jede Ware in der Strömung der gegebenen Periode der Börsenauktion; dritte - die Zahl der vollkommenen Geschäfte.

Wie-aber die Kotierung der Preise auf der Börse geschieht. Die Kotierung der Preise ist eine der Hauptfunktionen der Warenbörse. Wir werden wie verfolgen es geschieht dieser Prozess auf dem einfachen Beispiel. Wir werden bei uns zulassen es gibt zwanzig Produzenten und hundert pokupa -

Es ist die Bildung der Börse auch als des kommerziellen Unternehmens des Aktionärtyps möglich. Aber dabei soll der Organisatoren - der Teilnehmer in bedeutendem Maße weniger, als der Kunden sein, die Dienste nehmen. Dann wird in den Interessen der Gründer gewinnbringend die Arbeit der Börse auf Kosten von der Überlassung verschiedenen Geschlechtes der vermittelnden Dienstleistungen gesagt werden.

In der DRITTEN Etappe wählen die Initiator der Bildung der Warenbörse ihre potentiellen Gründer. Dazu werden die Informationen, die von den Initiator im Laufe der wirtschaftlichen Tätigkeit gesammelt sind, sowie vorhanden bei anderen Organisationen, zum Beispiel, bei der statistischen Verwaltung usw. verwendet

Man muss nur jene Waren kopieren, die Geschäfte nach denen systematisch geschehen. Mit anderen Worten, werden nur die wichtigsten, ständig ausgestellten Ressourcen, die in die feste Liste eingetragen sind, - die Basis des Börsenberichts gekotiert.

Insgesamt kann man die konkreten Veranstaltungen der Tätigkeit der Börsen auf die folgenden Gruppen zerschlagen: die Tätigkeit der Börsen wie des Organes des Schutzes der Interessen des Handels; die Bildung des zentralen Marktes; die Aufspürung des Zustandes des Marktes und der Preise; die Mithilfe der Entwicklung der höheren Formen des Handels.

Für den Börsenhandel ist die hohe Konzentration der Wendungen durch die Länder und die Börsen charakteristisch. Der unterdrückende Teil der Börsenwendung ist in den führenden Handels- und Finanzzentren der Welt - die USA, Großbritanniens und Japans konzentriert, auf die es bis zu 98 Prozenten des Umfanges der Börsengeschäfte mit den Waren im wertmässigen Ausdruck fällt. Außerdem auf den Warenbörsen wird ebenso und optional handels- von den Werten, den Währungen, den Prozentsätzen u.ä. geführt

Im Allgemeinen sagend, haben "" die Märkte das riesige Potential für eine Menge der Operationen, die mit schnellen "" das Kapital und die Waren verbunden sind, das heißt von der Liquidität. Eines der Kennziffern der Liquidität ist das Gesamtvolumen des Handels auf den Börsen. Der Umfang des Handels auf die Börsen nur mit den Waren übertritt 5..

Die Warenbörse ist kein kommerzielles Unternehmen in der Regel. Das Erhalten die Gewinne ist nicht ihr Ziel. Mit einem bestimmten Anteil der Bedingtheit die Warenbörsen kann man in Form vom Konsortium vorstellen, das von den interessierten Produzenten und den Zwischenhandelsfirmen für die Verwirklichung des gemeinsamen Projektes der Organisation des regulierten Marktes der Waren, gewährleistend jedem entsteht